Die Stadtmacher sind das neue Team für die Innenstadt. Sie sind immer auf der Suche nach Ideen – und Komplizen, die mit ihnen neue Wege gehen.

Der Inzidenzwert in der Stadt Coburg hat drei Tage in Folge den Wert von 50 überschritten. Damit gelten ab Sonntag, 21. März, wieder strengere Maßnahmen.

Das bayerische Gesundheitsministerium hat die Pläne eines Klinik-Neubaus in Coburg de- nen einer Generalsanierung vorgezogen – der Neubau sei die wirtschaftlichere und funktio- nell sinnvollere Lösungsvariante.

Aufgrund der Vorgaben der 12. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss der Ostermarkt abgesagt werden. Der „normalen“ Wochenmarkt am Ostersamstag findet statt.

Da momentan noch keine Veranstaltungen möglich sind, bietet das Coburger Puppenmuseum eine Bastelaktion für Kinder ab 6 Jahren auf anderen Wegen an:

„Erst das Video schauen und dann ein paar Fragen beantworten“ lautet das Motto der 3. Jugendbeteiligung vom Grünflächenamt, der Kommunalen Jugendarbeit und der Stabsstelle „Bündnis Coburg – Die Familienstadt & Demografie.

Wegen Gasleitungsverlegung wird der Kiefernweg im Einmündungsbereich von der Rodacher Str. kommend ab Donnerstag (18. März bis vsl. 26. März) gesperrt.

Der Fotowettbewerb 2021 des Regionalmanagement der Coburg Stadt und Land aktiv GmbH ruft wanderfreudige Menschen auf, ihre liebsten Heimatmomente, Erlebnisse, Impressionen und Lieblingsplätze entlang der heimischen Wanderwege fotografisch in Szene zu setzen.