Sicher und bequem Parken, das geht ab sofort im Fahrradparkhaus im Steinwegquartier, Die ehemalige Scheune bietet insgesamt 72 überdachte Stellplätze.

Ein- und Ausfahrt des Parkhaus Mauer werden stark beansprucht. Daher ist eine umfassende Sanierung dieser Bereiche nötig. diese startet am 9. August.

Mit Höchstgeschwindigkeit in die Zukunft: Das gesamte Coburger Stadtgebiet wird in den nächsten 10 bis 15 Jahren mit Glasfaser versorgt.

Am 1. Mai startet „Der Coburger“, eine Buslinie von Landesbedeutung, die zwischen Coburg und Gersfeld in der Rhön verkehrt. Alle zwei Stunden verkehrt der Bus vom Coburger ZOB nach Gersfeld.