Oberbürgermeister Dominik Sauerteig will wissen, was Coburg bewegt. Deswegen hat er die Stadtteilspaziergänge ins Leben gerufen. Den Auftakt machte er im DEMO.

17 Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen sollen als Richtschnur für Projekte und Aktivitäten der Metropolregion gelten.

Was bewegt die Menschen in Coburg? Um das zu erfahren lädt OB Dominik Sauerteig zu Stadtteilspaziergängen. Den Anfang machen das DEMO und Creidlitz.

Die Corona-Pandemie und der hohe Krankenstand haben die Arbeit im Bürgerbüro stark eingeschränkt. Deswegen kam es zu einem Rückstau bei der Abholung von Ausweisen. Um diesen abzuarbeiten, bietet das Bürgerbüro einmalig ein Zeitfenster an, in dem Ausweise ohne Termin abgeholt werden können. 

Das Angebot besteht für folgende Zeiten:

Mittwoch, 21. Juli von 8.30 bis 15.30 Uhr

Donnerstag, 22.Juli von 8.30 bis 18 Uhr

Freitag, 23. Juli von 8.30 bis 18 Uhr

Samstag, 24. Juli von 9 Uhr bis 12 Uhr

Bereits vereinbarte Termine für diese Tage gelten weiterhin. Bürger*innen mit Termin werden zur entsprechenden Zeit aufgerufen. 

Die Ausgabe für alle Dokumente findet in der Regimentsstube des Rathauses statt. Auf die gültigen Abstands- und Maskenregelungen wird hingewiesen.

Die Stadt Coburg gibt ab sofort kostenlos Luca-Schlüsselanhänger mit aufgedruckten QR-Codes für die digitale Kontakterfassung aus – so lange der Vorrat reicht.

Aufgrund von mehreren akuten Krankheitsfällen kann die Telefonhotline des Bürgerbüros 89-1111 erst wieder ab Montag, 19. Juli, besetzt werden. Bis dahin muss auf eine Bandansage umgestellt werden.

Ab heute (8.7.21) ist die Einfahrt in die obere Ketschengasse vom Albertsplatz Richtung Markt nicht mehr erlaubt. Grund dafür sind das schwierige Ausweichen von Gegenverkehr und die dadurch entstehende Gefährdung für Fußgänger und Radfahrer.

Das Bürgerbüro verfügt nun über zwei zusätzliche Arbeitsplätze in der Regimentsstube des Rathauses. Das schafft mehr Platz, um mehr Anträge gleichzeitig zu bearbeiten.

Die Wifög bemüht sich im Auftrag des Oberbürgermeisters um die Neuansiedlung von Ärzten. Mit Erfolg. Marilena Höfer eröffnet am Donnerstag ihre Praxis.

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig und 3. Bürgermeister Thomas Nowak haben die Firma HK Cosmetic Packaging besucht. Ein Unternehmen, das wirtschaftlichen Erfolg mit Klimaschutz verbindet.