Coburg und Gais

Partner seit 50 Jahren

Coburg und die Gemeinde Gais verbindet seit 50 Jahren eine Städtepartnerschaft, die ziemlich kurios begann, nämlich mit einer Autopanne. So lernten die Lützelbucher die Gastfreundschaft in Südtirol kennen. Entstanden ist eine Freundschaft, die beide Kommunen bis heute aktiv leben.

Zum 50. Jubiläum war eine Delegation um Oberbürgermeister Dominik Sauerteig in Gais. Bei oberfränkischem Bier, südtiroler Schinken und Wanderungen wurde die Freundschafts aufs Neue mit einer Urkunde besiegelt.

Sehr wahrscheinlich nicht das letzte Zusammentreffen in diesem Jahr: Die Gaiser haben schon versprochen, dass sie wieder mit ihren Spezialitäten auf dem Weihnachtsmarkt sein werden.

Weitere Artikel

Landesweiter Probealarm in Bayern am 12. Mai

Um bei Gefahrenlagen richtig reagieren zu können, sind Übungen wichtig. Daher findet am Donnerstag, 12. Mai, in ganz Bayern ein Probealarm statt.
Das Coburger Standenamt im Bürglaßschlösschen

Fortbildung: Standesamt Dienstag und Mittwoch geschlossen

Wegen einer Weiterbildungsmaßnahme bleibt unser Standesamt am Dienstag und Mittwoch (10.+11. Mai) geschlossen. Auch telefonisch sind die Mitarbeiter nicht erreichbar.
Mitarbeiter des Grünflächenamtes enfernt alte Wurzeln.Erst müssen die Reste aus dem Boden raus. Dann können die neuen Bäume eingesetzt werden.

Grünflächenamt pflanzt 20.000 Bäume im Stadtwald

20.000 Bäume pflanzt das Grünflächenamt heuer im Coburger Stadtwald, um die Folgen des Klima-Wandels auszugleichen. Unter anderem die Dürre und Schädlinge wie der Borkenkäfer setzen dem Baumbestand stark zu
Dr. Andreas Höllein (Präsident Golfclub Schloss Tambach), Reinhold Ehl (Leiter Jugendamt), Katja Fuß (Mayak), Stephan Klein (Vorstand Golfclub Schloss Tambach)

Ukrainehilfe: Golfclub Coburg Schloss Tambach unterstützt Familientreff

Spielend sollen geflüchtete Kinder und ihre Eltern Deutsch lernen. Der Golfclub Tambach unterstützt den Familientreff Mayak.

Ab Montag Verwaltung wieder ohne Corona-Auflagen offen

Die Corona-Fallzahlen sinken konstant. Deswegen können Bürgerinnen und Bürger ab Montag die Dienstgebäude der Verwaltung ohne Corona-Auflagen besuchen.

Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen über Ostern

Die Osterfeiertage sorgen dafür, dass sich die Öffnnungszeiten einiger städtischer Einrichtungen ändern.

Der Girls‘ und Boys‘ Day steht vor der Tür

Der nächste Girls’ und Boys‘ Day steht vor der Tür – heuer am 28. April. Die Chance für Mädchen und Jungen Berufe auszuprobieren - ganz ohne Rollen-Klischees.

Schüler*innen spenden 10.000 Euro für Kinder aus der Ukraine

Schüler*innen der CO II haben 10.00 Euro für ukrainische Kinder gesammelt, Mit dem Geld sollen unter anderem Ferienpässe für geflüchtete Kinder und Jugendliche finanziert werden.
Rainer Brabec

Ketschendorf: OB lädt zum Stadtteilspaziergang

Am Mittwoch, 13. April, lädt Oberbürgermeister Dominik Sauerteig zum ersten Mal in diesem Jahr zum Stadtteilspaziergang. Der Auftakt der Reihe führt ihn nach Ketschendorf.