Hier gibt es Schnelltests in Coburg

Seit rund zwei Wochen sind das BRK-Schnelltest-Zentrum in der Sally-Ehrlich-Straße und der Testbus am Markt in Betrieb.  Oberbürgermeister Dominik Sauerteig ließ sich als erster testen – und versicherte, dass es nicht weh tut. „Auch wenn die Geschäfte wegen der Bundesnotbremse nur für Click and Collect geöffnet sind, appelliere ich an die Coburgerinnen und Coburger, sich testen zu lassen. Nur mit häufigen Tests, Impfungen und der Luca-App können wir die Pandemie eindämmen“, sagte er – und die Cobuger*innen folgen seinem Beispiel. Rund 300 ließen sich seither an jedem Tag testen. 

Die Kapazitäten sind damit noch lange nicht erschöpft, denn der Bedarf wird steigen, sobald das Infektionsgeschehen mehr Öffnungen zulässt. Lange Schlangen sind in keinem Fall zu erwarten. Der Test geht schnell – und das Ergebnis gibt es eine halbe Stunde später auf das Handy. Noch schneller geht es mit Vorab-Registrierung.

Bus und Schnelltest-Zentrum sind nur zwei von sieben Stellen im Stadtgebiet, an denen diese Tests möglich sind.

Schnelltestzentrum und Mobiles Team

  • Sally-Ehrlich-Straße: geöffnet Montag-Samstag von 7 bis 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, wird aber demnächst möglich sein.
  • Mobile Test-Station auf dem Markt:  geöffnet Montag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr. Eine Anmeldung ist ebenfalls nicht notwenig, aber unter qr.deineanmeldung.de möglich.

Zu den Tests bitte bei beiden Stationen einen Ausweis (Führerschein, Reisepass, Personalausweis, etc.) mitbringen. Die Testergebnisse gibt es auf das Smartphone. Für den Test ohne Smartphone bitte Krankenkassenkarte mitbringen.

Testzentrum auf der Lauterer Höhe

  • Schnelltests werden Montag bis Freitag zwischen 7 und 8 Uhr angeboten. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Testmöglichkeiten in Apotheken

  • easyApotheke Lauterer Höhe
  • Europa Apotheke
  • Apotheke im Wirtsgrund
  • easyApotheke Walter Luft, Parkplatz an der Angerturnhalle in der Karchestraße. Öffnungszeiten: freitags 5.30 bis 8 Uhr.

Über Zeiten und eventuelle Anmeldungen informieren die Apotheken.