Kleinkindbereich im Aquaria wieder geöffnet

Trotz strömendem Regen ließ es sich OB Dominik Sauerteig nicht nehmen, den Kleinkindbereich gemeinsam mit Aquaria-Betriebsleiter Jörn Kirchner (links) und SÜC-Hauptabteilungsleiter Joachim Gronau zu eröffnen.

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig hat den Kleinkindbereich des Aquaria am Freitag wiedereröffnet. Der Bereich mit Planschbecken und Bachlauf blieb im vergangenen Jahr wegen technischer Probleme geschlossen. Der Kleinkindbereich ist wassertechnisch an das Wellenbecken angeschlossen, das grundsanierungsbedürftig ist. Nun hat die SÜC auf Wunsch des OB eine Lösung gefunden, dass Bachlauf und Planschbecken dennoch mit Wasser befüllt werden können.

„Bei mir haben sich in den vergangenen Wochen viele junge Familien gemeldet, die sich die Wiedereröffnung des Bereichs gewünscht haben,“ erklärte der OB. „Daraufhin haben wir gemeinsam mit der SÜC über Lösungen nachgedacht, die dann auch unkompliziert gefunden werden konnten. Darüber freue ich mich sehr. Ab morgen ist das Wetter hoffentlich besser, damit viele Familien können diesen Bereich nutzen können.“

Weitere Artikel

3. Bürgermeister Thomas Nowak und Norbert Anders, Leiter des Amtes für Schulen, Kultur und Bildung, präsentieren das zehnte Heft des Coburger Stadtgedächtnisses.
Auftakt zur Marktrallye auf dem Coburger Wochenmarkt durch die Markthändler/innen, Heidi Papp (Coburg Stadt und Land aktiv GmbH, 1. Reihe rechts außen), Anette Vogel (Stadtmacher, 1. Reihe 3.von rechts) und Sirko Fischer (Marktmanager Ordnungsamt Stadt Coburg, 2. Reihe rechts außen)