Kondolenzbuch für Prinz Philip liegt noch bis Freitag aus

Das Kondolenzbuch für Prinz Philip, Duke of Edinburgh, liegt noch bis Freitag aus. Der Gemahl der britischen Königin Elisabeth ist vor rund zwei Wochen im Alter von 99 Jahren verstorben. Als Ur-Ur-Enkel von Albert und Victoria sowie Patron der Prinz-Albert-Gesellschaft war er mit Coburg verbunden.

Große Anteilnahme

In den zwei Wochen, in denen das Kondolenzbuch auslag, haben viele Coburger*innen ihr Beileid bekundet, unter ihnen Oberbürgermeister Dominik Sauerteig sowie Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha.

Gelegenheit zur Eintragung bis Freitag

Bis einschließlich Freitag wird das Kondolenzbuch noch im ersten Stock des Rathauses ausliegen. Danach wird ein Kalligraph die erste Seite gestalten, damit es seine Reise nach Großbritannien antreten kann.

Sende uns eine E-Mail

Dieses Kontaktformular ist momentan deaktiviert, da Sie den Google reCAPTCHA-Service noch nicht akzeptiert haben. Dieser ist für die Validierung des Sendevorgangs jedoch notwendig