Im DEMO und in Creidlitz

OB lädt zu Spaziergängen

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig will genau wissen, was die Menschen in den Coburger Stadtteilen bewegt. Deswegen lädt er von kommender Woche an immer wieder zu Stadtteilspaziergängen ein. Am Mittwoch, 28. Juli, ist er im Heimatring und am Donnerstag, 29. Juli, in Creidlitz. „Ich will diese Zeit nutzen, um mit den Bürgerinnen und Bürgern vor Ort ins Gespräch zu kommen. Mich begleiten Expertinnen und Experten aus der Stadtverwaltung, um Fragen beantworten und Anliegen mitnehmen zu können“, so Sauerteig, der sich auf ein Treffen in lockerer Atmosphäre freut.

Treffpunkt am Heimatring ist am Mittwoch um 17 Uhr am Parkplatz Heimatring 45. In Creidlitz geht es am Donnerstag um 19 Uhr los, Treffpunkt ist die Bushaltestelle Hasenstein. Organisiert wurden die Spaziergänge in Kooperation mit den Bürgervereinen. „Thema sind die Probleme, die den Bürgerinnen und Bürgern unter den Nägeln brennen. Im Heimatring zum Beispiel die Parksituation rund um den Baltenweg und in Creidlitz die Verkehrsführung am Bahnhof“, kündigt der OB an.

Weitere Artikel

Neujahrswünsche von Oberbürgermeister Dominik Sauerteig

Wiedereinmal gibt es wegen Corona keinen großen Neujahrsempfang mit geladenen Gästen. Oberbürgermeister Dominik Sauerteig wendet sich daher mit einem Video an die Coburgerinnen und Coburger.

Aufbruch 2022: Das plant der OB für Coburg

Klinikum, Globe, Gesundheitsversorgung und Verkehr: In Coburg ist einiges in Bewegung. Im Video erklärt OB Dominik Sauerteig seine Vision für die Stadt.

Turngau Coburg-Frankenwald feiert 100. Jubiläum

Das Turngau Coburg-Frankenwald feiert heuer sein 100. Jubiläum, vorerst nur mit einem Video. Aber: Die Party ist nur aufgeschoben.
Präsentieren die neue Installation: (von links) Thomas Nowak, Christian Meyer, David Küffner (CDO) und Bianca Haischberger.

Spiegel lassen Kinder in Coburgs Vergangenheit blicken

Die Spiegel-Installation an der Mauer war in die Jahre gekommen. Jetzt hat sie einen neuen Zweck gefunden: Kinder können hier die Geschichte ihrer Stadt entdecken.

Es werde Licht im Lohgraben

Häuser in neuem Licht sehen, Hinterhöfe entdecken, Wissenswertes erfahren: Von Donnerstag, 20. Januar bis Freitag, 28. Januar 2022 werden Gebäude rund um den Lohgraben im Sanierungsgebiet Steinwegvorstadt/ Nördliche Innenstadt zu einem leuchtenden Anziehungspunkt.

Bürgerenergieberatung startet mit vielen Terminen ins Jahr

Coburger*innen können sich kostenfrei beraten lassen, wie sie zu Hause Energie und damit bares Geld sparen. Die Bürgerenergieberatung startet deshalb mit vielen Terminen in das neue Jahr.

Coburg fördert die Anschaffung von E-Lastenrädern und E-Bikes

Das Förderprogramm richtet sich insbesondere an Menschen mit kleinen Einkommen. Daher erhalten Menschen mit Coburg-Pass eine besonders attraktive Förderung.

Landestheater richtet Teststation für alle ein

Seit Montag, 3. Januar, gibt es im Landestheater Coburg eine neue Möglichkeit, sich direkt in der Innenstadt auf das Coronavirus testen zu lassen.

Was gilt zu Silvester in Coburg

Die Corona-Verordnungen von Bundes- und Landesregierung sehen für den Jahreswechsel sowohl ein Böller- als auch ein Ansammlungsverbot vor.