Online-Befragung startet

Wie fit ist die Coburger Innenstadt?

Es geht los mit dem Fitnessprogramm für die Coburger Innenstadt. Coburg wurde im Juni als eine von fünf Modellkommunen im Fitnessprogramm Starke Zentren des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie aufgenommen. Darin erhält Coburg eine wertvolle Beratungsleistung durch das Leipziger Büro Stadt+Handel, welches die Innenstadt jetzt genau unter die Lupe nimmt. In enger Zusammenarbeit mit der Projektgruppe Stadtmacher wurden die nächsten Schritte für den „Fitnesscheck“ festgelegt. Gestartet wird mit einer breit angelegten Online-Befragung. Wo liegen die Stärken der Einkaufsstadt, wo die Schwächen? Wie hat sich die Innenstadt vor und nach Corona verändert? Was schätzen die Bürger: innen, was die Besucher: innen von außerhalb an der Coburger Innenstadt und ihrem Angebot? Wie lassen sich für Coburg die viel beschworenen multifunktionalen Orte und Räume gestalten? Was können unterschiedliche Nutzungen auch für kürzere Zeiträume sein? Wohnen gehört zu dieser Nutzungsmischung ebenso dazu wie Handel, Gastronomie, Kultur und Bildung. „Diese Nutzugsmischung wird nicht einfach herzustellen sein, aber sie muss das langfristige Ziel sein“, erklärt Anette Vogel, Leiterin der Projektgruppe Stadtmacher. „Die Beteiligung von möglichst vielen Akteur: innen ist uns enorm wichtig. Sie dient als Basis für die Entwicklung eines innovativen Handlungskonzeptes für die Innenstadt, das dann auch zur Umsetzung kommen soll. Wir suchen in der eigenen Individualität vor Ort neue Lösungsmöglichkeiten“, so Anette Vogel weiter.

„Wir möchten wissen, was die Coburger und die Besucher von außerhalb an der Stadt schätzen, aber auch, welche Angebote fehlen oder wo und wie die Menschen in Coburger und aus der Region Einkaufen, vor

allem nach der Pandemie“, betont auch Annika Heinlein, die das Projekt von Seiten des Beratungsunternehmens Stadt + Handel betreut.

Ab Freitag, 27.08.2021 sind alle Coburger, aber auch Landkreisbewohner bzw. Besucher der Innenstadt gefragt. Unter https://survey.alchemer.eu/s3/90376865/Coburg-Haushaltsbefragung können Interessierte bis 12.09.2021 an der Online-Umfrage teilnehmen. Unter allen Teilnehmern werden fünf Coburger Einkaufsgutscheine im Wert von 20 Euro verlost, die von der Aktionsgemeinschaft Zentrum Coburg gesponsert wurden.

Zum Fitnessprogramm „Starke Zentren“

Gemeinsam mit den Bürgern, mit wichtigen Innenstadtakteuren und Besuchern der Stadt sollen individuelle Ideen für die Zukunft der Coburger Innenstadt entworfen werden. Besonderes Augenmerk liegt auf einer breiten Bürger- und Akteursbeteiligung. Über eine Online-Befragung, aber auch über einen geführten Innenstadtspaziergang und Experteninterviews soll eine breite Meinungsfindung ermöglicht werden. Weitere Informationen rund um das Fitnessprogramm Starke Zentren gibt es hier:

www.landesentwicklung-bayern.de/fitnessprogramm-starke-zentren/

Weitere Artikel

Internationales PuppenFestival im Coburger Puppenmuseum

Im Rahmen des Internationalen PuppenFestivals Neustadt und Sonneberg 2021 locken von Donnerstag, 16. September bis Samstag, 18. September 2021 verlängerte Öffnungszeiten zu einem Besuch ins Coburger Puppenmuseum.

Sein & Schein – Wiedergefundene Ausblicke

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 12. September, werden historische Blickbeziehungen des ehemaligen Herzogtums Coburg wiederentdeckt.

Coltur: Sanfte Klänge im Schatten der Veste

Am Wochenende gibt es wieder jede Menge Musik auf dem Gelände des TV 1848: Das Coltur Festival geht in seine dritte Runde. Umsonst und draußen natürlich.

Die App für Deine Sommerferien: Ferienpass von Stadt und Landkreis Coburg ab 26. Juli erhältlich

Der Ferienpass steht für jede Menge Ferienspaß in Stadt und Landkreis Coburg. Zum 30. Jubiläum gibt es eine Premiere: Der Pass ist als App erhältlich.

Kulturgenuss: umsonst und draußen

3 Wochenenden voller Kulturgenuss: Das verspricht das Coltour-Festival. Dank der Veranstaltung fließen rund 150.000 Euro in die lokale Kultur- und Veranstaltungsbranche.

Vesteblick: Ausstellung widmet sich dem Coburger Wahrzeichen

Eine Ausstellung im neuen Raum Rückert 3 widmet sich dem Coburger Wahrzeichen. Und sie ist noch nicht fertig: Mitmachen erwünscht.

Am Freitag gratis ins Puppenmuseum

Zum Sommerferien-Start gleich ins Museum? Das geht im Puppenmuseum sogar kostenlos. Zu sehen gibt es auch noch ein neues Highlight.

Coburg sucht ein neues Christkind

Wer möchte als Christkind beim romantischen Coburger Weihnachtsmarkt die Herzen der Besucher erfreuen? Die Bewerbungsfrist endet im September.

Globe leuchtet schon mal auf Probe

Warmweiß, so wird das Globe künftig während Vorstellungen leuchten. Die Probe haben die Lampen am Mittwoch bereits bestanden.